Schlagwort-Archive: Jojo Moyes

Weit weg und ganz nah – Jojo Moyes

Jojo Moyes - Weit weg und ganz nah
Jojo Moyes – Weit weg und ganz nah

Jess ist Ende 20 und alleinerziehende Mutter der 10 jährigen Tanzie und dem Teenager Nick, der eigentlich der Sohn der Ex-Frau ihres Ex-Mannes ist.

Tanzie ist ein Mathegenie und bekommt die einmalige Chance, über ein Stipendium auf eine Privatschule zu gehen. Leider fehlt Jess das notwendige Geld für den Eigenanteil. Da bekommt Tanzie die Möglichkeit, an einer Matheolympiade teilzunehmen und das fehlende Geld zu gewinnen. Aber woher nimmt Jess das Geld für die Fahrt quer durch England bis nach Aberdeen, wo der Wettbewerb stattfindet?

Titel: Weit weg und ganz nahe
Autor: Jojo Moyes
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3499267369

Weit weg und ganz nah – Jojo Moyes weiterlesen

Eine Handvoll Worte – Jojo Moyes

Bekannt geworden ist die Autorin Jojo Moyes durch ihren Roman „Ein ganzes halbes Jahr“. Meine Freundin Tanja hat darüber in ihrem Blog eine Rezension geschrieben. Obwohl der Roman „Eine Handvoll Worte“ vor diesem entstand, wurde später veröffentlicht. Für mich war dieses Buch auch das zweite, das ich von diese Autorin gelesen habe.

Titel: Eine Handvoll Worte
Autor: Jojo Moyes
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-26776-5

Eine Handvoll Worte – Jojo Moyes weiterlesen